@3.DEZ HÄTTE, HÄTTE FAHRRADKETTE

Die Alternative Comedy Szene in Berlin hat in den letzten Jahren sehr viele neue Talente hervorgebracht.
Stand Up Comedy ist kein Nischenprodukt mehr. Kein Klamauk, Kein Kabarett; Nur Stand Up. Diesem Moto haben sich auch Kinan und Passun verschrieben.
Jetzt versuchen beide endlich ihren „shit together“ zu bekommen und spielen jeweils 45 Minuten ihres top Materials.
Zwei charmante Comedians die schon etwas erlebt haben und sich nicht scheuen darüber zu berichten.

Wir laden euch ein in das schöne Deriva, in der Mainzer Str. 23, zu diesem Comedy Fest.
Das Deriva wird immer mehr zu einem „Comedy Hub“. Fast täglich finden hier Stand Up Comedy shows statt. Vielen ist die Location von der wöchentlichen Comedy Show Kusskuss bekannt.

Der Eintritt ist frei, um eine angemessene Spende wird gebeten.
Die Spende geht als Gage an die Künstler.

Die Comedians

Kinan Al

Kinan Al ist ein Vollblut-Stand-up-Comedian. Seit mehreren Jahren sammelte er seine Erfahrungen auf verschiedenen Bühnen. Der Comedy-Nerd aus Syrien ist mit seinen ungewöhnlichen Stories und einer besonderen Perspektive übers Leben, fast jeden Abend auf Englisch und Deutsch auf der Bühne zusehen. Kinan war bei der Fritznacht der Talente, im Quatsch Comedy Club und als Feature Act bei Rebellcomedy. Er produziert und co-moderiert mit Alex Upatov wöchentlich Mastul Stand Up Comedy.

Passun Azhand

Die Alternative Comedy Szene in Berlin ist zweisprachig. Einer der Comedians, der sich auf beiden Bühnen bewegt, ist Passun Azhand. Passun ist authentisch, seine Comedy ist nah an seiner Person und stellt trotzdem eine überspitze Realität dar. Einfache und ehrliche Comedy von einem 34 jährigem Berliner, der sich nicht scheut, sich über sich selber, die Welt und das Leben lustig zu machen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.